Gefahrstoff-/Gefahrgutbeauftragte
 

Gefahrstoff
Feste, flüssige oder gasförmige Stoffe, die im Betrieb eingesetzt werden und in ihrer Eigenschaft, z. B. giftig, hochentzündlich oder ätzend auf Mensch und Umwelt einwirken können.

Gefahrgut
S
toffe die als „besonders überwachungsbedürftige Abfälle“ in Verantwortung des Abfallerzeugers, der Entsorgung zugeführt werden und von denen bei der Lagerung und Transport, Gefahren ausgehen.

 
   

 
   

Unternehmer
Der Unternehmer steht für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften z.B.
- der betrieblichen Verwendung (Arbeitsunfall/Berufserkrankung),
- Lagerung der Gefahrstoffe (Eindringung ins Erdreich/Grundwasserschaden)
- Bereitstellung und Transport der Abfälle bis zur fachgerechten Entsorgung
juristisch immer in der Verantwortung.

Durch nicht eingehaltene gesetzliche Vorgaben, kann z.B. bei einem Brand- oder Umweltschaden, der Versicherer die Schadensregulierung ablehnen.

Gefahrgutbeauftragte der ODIN GmbH
 s
chaffen dem Unternehmer Rechtssicherheit.

 

© 2016 Odin GmbH - Dienstleistung und Firmenbetreuung für Sicherheitsdienst, Sicherheitstechnik, Arbeitssicherheit